Publikation «dazwischen. Von der Wohnungstüre zur Trottoirkante»

Ein Projekt im Rahmen der Feierlichkeiten «100 Jahre Schweizerischer Werkbund» 2013/2014

Die Publikation, ein «Album», ist mit Texten, Dokumentationen und Bildtafeln Lese- wie auch Bilderbuch. Die handliche Broschüre motiviert dazu, die vom Projektteam entwickelte Methode der Wahrnehmung des Dazwischen selbst anzuwenden. Rückgrat der Publikation sind neun Situationen, die das Wohnumfeld strukturieren und die Analyse vor Ort ermöglichen.

Die vom Team erprobten Rundgänge sind als Reiseführer gestaltet und laden zu Erkundungen auch andernorts ein. Fototafeln sprechen über ihre Bildpoesie an. Und ein Poster mit Wimmelbild verlockt Jung und Alt, das eigene Dazwischen zu finden oder zu suchen.

Bestellungen direkt unter: album@dazwischen.org

 

Mehr Informationen zum Projekt:

www.dazwischen.org