Auszeichnung guter Bauten Graubünden

Zum fünften Mal nach 1987, 1994, 2001 und 2013 wurde 2017 in Graubünden wieder eine Auszeichnung für gutes Bauen durchgeführt. Damit werden Bauherrschaften geehrt, die durch ihre Baugesinnung einen beispielhaften Beitrag zur Baukultur in der Region geleistet haben und deren Projekte der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer guten Bauqualität dienen können. Baukultur wird dabei in einem umfassenden Sinn verstanden als Zusammenwirken der Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur, Denkmalpflege, Städtebau, Raumplanung und Ingenieurbaukunst. Die Auszeichnung will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schaffen.

In der Trägerschaft dabei ist die Ortsgruppe Graubünden des SWB.

Weitere Informationen unter:

http://www.gute-bauten-graubuenden.ch

Manifestations du SWB et de ses musées partenaires

17.11.2019 – 11:00
9000 St.Gallen
Führung durch die Ausstellung Fabrikanten & Manipulanten, Textilmuseum St.Gallen

17.11.2019 – 14:00
9053 Teufen
Podiumsdiskussion, Zeughaus Teufen

20.11.2019 – 18:30
8001 Zürich
Vortrag und Diskussion «IT'S THE AUTONOMY, STUPID!», Museum Haus Konstruktiv, Zürich

21.11.2019 – 18:00
1800 Vevey
Vernissage de l'exposition «Vincent Perez: Identités», Musée suisse de l’appareil photographique, Vevey

22.11.2019 – 15:00
8001 Zürich
Öffentliche Führung durch die Ausstellung Matisse–Metamorphosen, Kunsthaus Zürich

23.11.2019 – 14:00 23.11.2019 – 17:00
6900 Lugano
Fondazione Sicaredo: Sciaredo talks, Lugano

24.11.2019 – 11:15
3602 Thun
Öffentliche Führung durch die Ausstellung Sophie Calle: Regard incertain, Kunstmuseum Thun

Toutes les manifestations