Führung durch die Ausstellung «David Renggli: Jahrmarkt der Gefühle», Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil-Jona

16.07.2023 11:30 –

mit Suzanne Kappeler

Die Ausstellung

Persönliche Erwartungen und Sehnsüchte sowie deren sprachliche Kommunikation stehen im Fokus der Ausstellung von David Renggli. Schillernde Neonschilder, zu einer Gesamtinstallation gruppiert, hintersinnige Gemälde und ein immerfort im Kreis rollender Zug: Mit seinen neuen Arbeiten befragt Renggli die Formung und Beeinflussung von Hoffnungen und Wünschen. Bedeutungsschwere Worte wie «ABER», «SORRY» oder «IRGEND» eröffnen zusammenhangslos unendliche Assoziationsfelder. Wie Bilderrätsel können sie in Rengglis Arbeiten indes nur von einem ganz bestimmten Betrachtungsstandpunkt aus entziffert werden.

Die Sprache ist stets wichtiger Bestandteil in Rengglis Schaffen und vernetzt die unterschiedlichen Ausstellungsbereiche miteinander. Spielte der Künstler früher oft mit Fehlern im geschriebenen Text, so nähert er sich in den neuen Werken aktuell vermehrt über das Schriftbild dem Thema der Sprache an. Im Raum umhergehend, auf der Suche nach dem Sinn des Geschriebenen, sind die Besuchenden eingeladen, über eigene Vorstellungen und Erwartungen zu reflektieren.

SWB-Mitglieder können das Kunst(Zeug)Haus nach Vorzeigen ihres Mitgliederausweises gratis besuchen.

Ort: 8640 Rapperswil-Jona

Adresse: Schönbodenstrasse 1

Veranstalter: Kunst(Zeug)Haus

https://www.kunstzeughaus.ch

Manifestations du SWB et de ses musées partenaires

21.04.2024 – 14:00
4900 Langenthal
Rundgang durch die Ausstellung «Vom Körper im digitalen Leben», Kunsthaus Langenthal

03.05.2024 04.05.2024
Basel
save the date: AG et journée du Werkbund 2024

Toutes les manifestations