Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist das Werkbundbüro nicht besetzt. Wir arbeiten von zuhause aus und sind in der Zeit vom 22. Juli bis 10. August nur sporadisch erreichbar.

Museum der Dinge

Das Werkbundarchiv – Museum der Dinge ist ein Museum der Produktkultur des 20. und 21. Jahrhunderts, die von der industriellen Massen- und Warenproduktion geprägt ist. Kern der Institution ist das Archiv des Deutschen Werkbundes. Diese 1907 gegründete Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern, Industriellen, Kulturpolitikerinnen und Kulturpolitikern strebte als Teil der utopischen Kulturtendenzen zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine Lebensreform an.

Museum der Dinge – Werkbundarchiv Berlin

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

08.08.2021 – 14:00
9050 Appenzell
Öffentliche Führung zu den Ausstellungen Carl August Lienert und Ty Waltinger, Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell

12.08.2021 – 18:00
4051 Basel
Öffentliche Führung in der Ausstellung «ACCESS FOR ALL», S AM Basel

19.08.2021 – 18:00 19.08.2021 – 19:00
8008 Zürich
SWB-Ortsgruppe Aargau: Besuch Pavillon Le Corbusier, Zürich

20.08.2021 – 17:00
Hagneck
SWB-Ortsgruppe Bern: Jahresversammlung 2021, Kraftwerkanlage Hagneck

23.08.2021 – 11:00
9000 St. Gallen
Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Robes politiques», Textilmuseum St. Gallen

27.08.2021
8001 Zürich
Ausstellung «The 2000 Sculptures», Kunsthaus Zürich

27.08.2021

SWB-Ortsgruppe Ostschweiz: Spaziergang mit Nachtessen

Zum vollständigen Veranstaltungskalender