Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist das Werkbundbüro nicht besetzt. Wir arbeiten von zuhause aus und sind in der Zeit vom 22. Juli bis 10. August nur sporadisch erreichbar.

Saisonstart Pavillon Le Corbusier, Zürich

07.05.2021 12:00 –

Die Saison startet mit der Wechselausstellung «Le Corbusier und die Farbe».

«Die Farbe ist in der Architektur ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt». Le Corbusier beschäftigte sich sein Leben lang intensiv mit der Farbe, ihren räumlichen Eigenschaften und assoziativen Qualitäten. Der Universalkünstler machte sie zum integralen Bestandteil seiner architektonischen Konzeption und entwickelte darauf abgestimmte Farbklaviaturen. Endpunkt seiner lebenslangen Beschäftigung mit Farbe in der Architektur bildet sein Zürcher Pavillon.

Die Ausstellung zeichnet mit rund 100 Fotografien, Originalen und Plänen die wichtigsten Stationen der Polychromie Le Corbusiers nach. Sie zeigt, dass seine einzigartige Position nichts an Aktualität und Faszination eingebüsst hat. Drei grossformatige Installationen bieten darüber hinaus ein sinnliches Farberlebnis.

Ort: 8008 Zürich

Adresse: Höschgasse 8

Veranstalter: Museum für Gestaltung Zürich

https://pavillon-le-corbusier.ch

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

08.08.2021 – 14:00
9050 Appenzell
Öffentliche Führung zu den Ausstellungen Carl August Lienert und Ty Waltinger, Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell

12.08.2021 – 18:00
4051 Basel
Öffentliche Führung in der Ausstellung «ACCESS FOR ALL», S AM Basel

19.08.2021 – 18:00 19.08.2021 – 19:00
8008 Zürich
SWB-Ortsgruppe Aargau: Besuch Pavillon Le Corbusier, Zürich

20.08.2021 – 17:00
Hagneck
SWB-Ortsgruppe Bern: Jahresversammlung 2021, Kraftwerkanlage Hagneck

23.08.2021 – 11:00
9000 St. Gallen
Öffentliche Führung durch die Ausstellung «Robes politiques», Textilmuseum St. Gallen

27.08.2021
8001 Zürich
Ausstellung «The 2000 Sculptures», Kunsthaus Zürich

27.08.2021

SWB-Ortsgruppe Ostschweiz: Spaziergang mit Nachtessen

Zum vollständigen Veranstaltungskalender