Auszeichnung guter Bauten Graubünden

Zum fünften Mal nach 1987, 1994, 2001 und 2013 wurde 2017 in Graubünden wieder eine Auszeichnung für gutes Bauen durchgeführt. Damit werden Bauherrschaften geehrt, die durch ihre Baugesinnung einen beispielhaften Beitrag zur Baukultur in der Region geleistet haben und deren Projekte der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer guten Bauqualität dienen können. Baukultur wird dabei in einem umfassenden Sinn verstanden als Zusammenwirken der Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur, Denkmalpflege, Städtebau, Raumplanung und Ingenieurbaukunst. Die Auszeichnung will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schaffen.

In der Trägerschaft dabei ist die Ortsgruppe Graubünden des SWB.

Weitere Informationen unter:

http://www.gute-bauten-graubuenden.ch

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

21.02.2019 – 18:00 21.02.2019 – 19:00
8001 Zürich
Expertenführung durch die Ausstellung Glanzlichter der Gottfried Keller Stiftung, Landesmuseum Zürich

23.02.2019 – 17:00
1680 Romont
Ausstellungseröffnung «Highlights aus der Schenkung der Hinterglasbilder von Jochem Poensgen»

23.02.2019 – 18:30
3600 Thun
Vortrag Huber Waser Mühlebach Luzern / Nimbus Zürich, Architekturforum Thun

27.02.2019 – 18:00
8031 Zürich
Gespräch: Wie habt Ihr das gemacht? Zur Produktion komplexer Baubeschriftungen, Museum für Gestaltung, Zürich

28.02.2019 – 18:00
5300 Turgi
SWB-Ortsgruppe Aargau: Werktisch Turgi «Handwerk digital»

01.03.2019 – 16:00
8001 Zürich
AUSGEBUCHT: SWB-Ortsgruppe Zürich: Baustellenbesichtigung Kunsthaus-Erweiterung

04.03.2019 – 18:00
Aarau
Ausstellungseröffnung Blumen für die Kunst. Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung im Aargauer Kunsthaus, Aarau

Zum vollständigen Veranstaltungskalender