Auszeichnung guter Bauten Graubünden

Zum fünften Mal nach 1987, 1994, 2001 und 2013 wurde 2017 in Graubünden wieder eine Auszeichnung für gutes Bauen durchgeführt. Damit werden Bauherrschaften geehrt, die durch ihre Baugesinnung einen beispielhaften Beitrag zur Baukultur in der Region geleistet haben und deren Projekte der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer guten Bauqualität dienen können. Baukultur wird dabei in einem umfassenden Sinn verstanden als Zusammenwirken der Disziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur, Denkmalpflege, Städtebau, Raumplanung und Ingenieurbaukunst. Die Auszeichnung will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und ein Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schaffen.

In der Trägerschaft dabei ist die Ortsgruppe Graubünden des SWB.

Weitere Informationen unter:

http://www.gute-bauten-graubuenden.ch

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

23.08.2019 – 19:00
6020 Emmenbrücke
Ausstellungseröffnung «Die Fäden in der Hand», Kunstplattform akku, Emmenbrücke

24.08.2019 25.08.2019
3996 Binn (VS)
SWB-Ortsgruppe Bern: Treffpunkt Binntalhütte SAC

27.08.2019 – 18:00
7000 Chur
Buchvernissage «Entwurf im Wettbewerb» von Leza Dosch, Bündner Kunstmuseum Chur

29.08.2019 – 18:00
4051 Basel
Veranstaltungsreihe Work.Space. Wie wir arbeiten. schauraum-b, Basel

29.08.2019 – 18:30
3011 Bern
Ausstellungseröffnung: «Johannes Itten: Kunst als Leben. Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit», Kunstmuseum Bern

30.08.2019
Bâle
SWB-Romandie: Le Salon #2: Isabelle Guisan c/o Olav Rohrer, Bâle

30.08.2019 – 18:00
Scuol
Ausstellungseröffnung Peter Trachsel: Tun was möglich ist, Kunsthalle Nairs, Scuol

Zum vollständigen Veranstaltungskalender