SWB-Ortsgruppe Aargau: Podiumsgespräch: Virtuell! Digital! Literarisch?

22.10.2017 13:30 –

Podiumsgespräch mit Beat Röthlisberger (Masterarbeit zur Ästhetik von Lernmedien), Noëlle Revaz (Schriftstellerin), Cécile Vilas (Leiterin Stadtbibliothek Zofingen). Moderation: Markus Kirchhofer (Programmleiter Literaturtage Zofingen / Schweizerischer Werkbund).

Im Roman «Das unendliche Buch» (Wallstein 2017) der Westschweizer Autorin Noëlle Revaz werden Bücher von Algorithmen geschrieben. Virtuelles und Digitales beleben die Literaturtage Zofingen. Aber wie und wo beleben neue Medien die Literatur selbst; sind sie literarisch, sind sie ästhetisch?

L.I.R (Livre In Room) digital library

Wer liest, kreiert sich ein eigenes Bild von Personen, Handlung, Raum und Zeit. Im Zeitalter der Virtuellen Realitäten lassen sich dem Erlebnis Literatur weitere Dimensionen hinzufügen. Die digitale Bibliothek L.I.R. (Livre in Room) ist eine begehbare Installation von Joris Mathieu, Art collective Haut et Court. Wer diesen Raum betritt, kann sich ein Buch aus rund 100 Titeln heraussuchen. Eine virtuelle Person in Form eines Hologramms erzählt den Zuhörerinnen und Zuhörern einen Ausschnitt aus dem Buch. Wer sich von Livre in Room ansprechen lässt, erlebt Literatur als Ort der Vermittlung und der persönlichen Begegnung. Virtuelles Erleben von Literaturschnipseln schafft Lust darauf, sich die ganzen Bücher zu Gemüte zu führen. 

«L.I.R.» wird vom 18. bis am 28. Oktober in der Stadtbibliothek Zofingen gezeigt. 

Spezielle Öffnungszeiten während der Literaturtage:  

Do, 19. Oktober 13.30-18.30 Uhr / Fr, 9-12 Uhr und 13.30-18.30 Uhr / 
Sa, 21. Oktober 9-16 Uhr / So, 22. Oktober 12-15 Uhr

Ort: Zofingen

Adresse: Stadtbibliothek, Hintere Hauptgasse 20

Veranstalter: SWB-Ortsgruppe Aargau

Datei(en):

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

23.08.2019 – 19:00
6020 Emmenbrücke
Ausstellungseröffnung «Die Fäden in der Hand», Kunstplattform akku, Emmenbrücke

24.08.2019 25.08.2019
3996 Binn (VS)
SWB-Ortsgruppe Bern: Treffpunkt Binntalhütte SAC

27.08.2019 – 18:00
7000 Chur
Buchvernissage «Entwurf im Wettbewerb» von Leza Dosch, Bündner Kunstmuseum Chur

29.08.2019 – 18:00
4051 Basel
Veranstaltungsreihe Work.Space. Wie wir arbeiten. schauraum-b, Basel

29.08.2019 – 18:30
3011 Bern
Ausstellungseröffnung: «Johannes Itten: Kunst als Leben. Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit», Kunstmuseum Bern

30.08.2019
Bâle
SWB-Romandie: Le Salon #2: Isabelle Guisan c/o Olav Rohrer, Bâle

30.08.2019 – 18:00
Scuol
Ausstellungseröffnung Peter Trachsel: Tun was möglich ist, Kunsthalle Nairs, Scuol

Zum vollständigen Veranstaltungskalender