IG Baukultur Zentralschweiz: Podiumsdiskussion und Plakatvernissage

20.09.2018 18:30 –

mit Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Denkmalpflege und Architektur

Der BSA, SIA und SWB Zentralschweiz, sowie der Innerschweizer Heimatschutz haben die «IG Baukultur der Moderne Zentralschweiz» ins Leben gerufen. Ziel dieses Interessenzusammenschlusses ist die Förderung des Bewusstseins für die gefährdete Baukultur der Moderne in der Zentralschweiz.

Anlässlich des Kulturerbejahres 2018 startet die IG mit einem ersten gemeinsamen Projekt: «Architektur in Gefahr», sie tituliert eine Veranstaltung mit einer Podiumsdiskussion zum Thema der bedrohten Moderne und der Präsentation eines Faltprospektes mit Bauten der Moderne, welche für die «IG Baukultur der Moderne Zentralschweiz» unverzichtbar sind.

Ort: Luzern

Adresse: Rotes Haus auf dem ewl Areal Industriestrasse 6

Veranstalter: IG Baukultur Zentralschweiz

Datei(en):

Veranstaltungen des SWB und der SWB-Partnerinstitutionen

23.08.2019 – 19:00
6020 Emmenbrücke
Ausstellungseröffnung «Die Fäden in der Hand», Kunstplattform akku, Emmenbrücke

24.08.2019 25.08.2019
3996 Binn (VS)
SWB-Ortsgruppe Bern: Treffpunkt Binntalhütte SAC

27.08.2019 – 18:00
7000 Chur
Buchvernissage «Entwurf im Wettbewerb» von Leza Dosch, Bündner Kunstmuseum Chur

29.08.2019 – 18:00
4051 Basel
Veranstaltungsreihe Work.Space. Wie wir arbeiten. schauraum-b, Basel

29.08.2019 – 18:30
3011 Bern
Ausstellungseröffnung: «Johannes Itten: Kunst als Leben. Bauhausutopien und Dokumente der Wirklichkeit», Kunstmuseum Bern

30.08.2019
Bâle
SWB-Romandie: Le Salon #2: Isabelle Guisan c/o Olav Rohrer, Bâle

30.08.2019 – 18:00
Scuol
Ausstellungseröffnung Peter Trachsel: Tun was möglich ist, Kunsthalle Nairs, Scuol

Zum vollständigen Veranstaltungskalender