Werkbrief 3/2017 mit Sonderausgabe zum Werkbundtag 2017

 Im Conundrum von Abgrenzung, Annäherung und Aneignung
Werkbundtag 2017 zum Jahresthema «fremd – inconnu»

Zielführendes Umkreisen
7 Fragen an Pierrette Gnädinger, Neumitglied der Ortsgruppe Ostschweiz

Werkbundversammlung 2017
Impressionen, Neuerungen im Vorstand

Ausstellungshinweis
«Lasst die Puppen tanzen» im Museum für Gestaltung Zürich

 

Sonderausgabe:

Eine Analyse des Fremden durch die Figur des Barbaren

von Leire Urricelqui

Bekannt und trotzdem fremd: von einem «neuen» Verständnis der Architektur zur Natur

von Dieter Geissbühler 

AnhangGröße
werkbrief_2017-3.pdf1.82 MB
werkbrief_2017-3_sonderausgabe.pdf1.91 MB