Porträt

Der Schweizerische Werkbund SWB

Der Schweizerische Werkbund SWB ist eine der traditionsreichsten Vereinigungen von Gestalterinnen und Gestaltern in der Schweiz. Er bildet seit 1913 eine wichtige Konstante innerhalb der nationalen Gestaltungsdebatten. In acht Ortsgruppen sind ihm rund 900 Berufsleute aus den Bereichen Architektur, visuelle Gestaltung, Design und Handwerk, Kunst, Kultur und Bildung angeschlossen, ihm gehören aber auch juristische Personen wie Museen oder industrielle Betriebe an. 

Tätigkeiten

In seiner Tätigkeit stützt sich der SWB auf die Neugierde, das Engagement und die Fachkompetenz seiner Mitglieder. Er führt auf nationaler und regionaler Ebene Tagungen, Vorträge, Diskussionsrunden oder Besichtigungen zu gestalterischen und kulturellen Themen durch, bringt Gestaltende und gestalterisch Interessierte zusammen und informiert regelmässig über seine Aktivitäten. Die aktuellen Veranstaltungshinweise des SWB, seiner Partnerinstitutionen und auch seiner Mitglieder finden Sie in der WerkbundAgenda auf dieser Seite sowie auf den Ortsgruppenseiten.

Auf nationaler Ebene engagiert sich der SWB in der Höheren Berufsbildung von Handwerkerinnen und Handwerkern. Er hat die Berufsprüfung «Gestalterin/Gestalter im Handwerk» initiiert und leitet die Trägerschaft der Berufsprüfung und der Höheren Fachprüfung «Gestaltungsexpertin/Gestaltungsexperte im Handwerk». gestaltungimhandwerk.ch

Zudem ist der SWB in der Fondazione Sciaredo vertreten. Die Stiftung sichert die Erhaltung eines der wenigen Zeugnisse Neuen Bauens im Tessin: das vom SWB-Mitglied Georgette Tentori-Klein 1931 entworfene und zusammen mit ihrem Mann realisierte Atelierhaus Sciaredo in Barbengo. Dieses wird heute Kunst- und Kulturschaffenden für Atelieraufenthalte zur Verfügung gestellt.
fondazione-sciaredo.ch

Von Fall zu Fall arbeitet der SWB mit anderen kulturellen Organisationen zusammen. Daneben nimmt er gezielt an kulturpolitischen Entscheidungsprozessen teil: zum Beispiel durch die Mitwirkung von SWB-Mitgliedern in Preisgerichten oder in Kommissionen mit gestalterischen Aufgaben.

Organisation

Der SWB führt eine Geschäftsstelle in Zürich. Seine Vereinsorgane sind:

  • Die Werkbundversammlung (GV)
  • der Zentralvorstand
  • die Geschäftsstelle
  • und die Rechnungsrevisoren