Graubünden

SWB-Ortsgruppe Graubünden: Karthause Ittingen & Steinklangwerkstatt

Die Kartause Ittingen verbindet auf einzigartige Weise klösterliche Werte wie Kultur, Spiritualität, Bildung, Fürsorge und Gastfreundschaft. Ergänzt durch das Kunstmuseum Thurgau erhält dieser Ort eine überregionale Ausstrahlung, ein Besuch, der sich mehr als lohnt.
Im Anschluss ist ein Besuch bei Beat Weyeneth, dem Instrumentenbauer für Steinklanginstrumente, in Heldswil vorgesehen. Er entführt uns zusammen mit Felix Perret in die fremde Welt der klingenden Steine und zeigt deren Vielfalt und Einzigartigkeit auf. Mit einem kleinen Konzert wird der Anlass abgerundet

Programm:

08.00 ab Bahnhof Chur
(08.15 Uhr Zustieg bei Outlet Landquart möglich) mit Car/Bus
10.00 Kartause Ittingen freie Besichtigung von Klosteranlage, Museum und Gärten Mittagessen im Restaurant Mühle in der Kartause
13.00 Weindegustation mit Jonas David Ettlin
14.45 Weiterreise nach Heldswil
15.30 Führung und Besichtigung Werkstatt Steinklanginstrumente
Privatkonzert mit Beat Weyeneth und Felix Perret 17.30 Rückreise nach Chur; ca. 19.00 Uhr Ankunft in Chur
Anmeldung bis Do. 23.3.2017 bei Marlene Gujan (gujan@gujanpally.ch - 081 284 42 11)

AnhangGröße
SWB 2017 Ittingen.pdf303.93 KB
Datum: 
1. April 2017 - 15:54
Veranstalter: 

SWB-Ortsgruppe Graubünden

Ort: 

Ittingen und Heldswil